Private Bootcamp

Stelle dich der sportlichen Herausforderung in unserem Bootcamp Klassiker „Farm Edition“ – und das über fünf Wochen lang!

2021-06-05_RhoenGym-06917.jpg

Das Bootcamp, mit dem alles begann

Du willst an einem einzigartigen und regionalen Sporterlebnis teilnehmen? Mache mit uns Sport bei Wind und Wetter, zwischen Strohballen und Kühen – und das über fünf Wochen lang auf einem Bauernhof. Werde nass, mach Dich schmutzig, entkomme deiner Komfortzone. Unser Private Bootcamp „Farm Edition“ bietet: 

5

Trainingseinheiten an aufeinanderfolgenden Samstagen

Ungewöhnliches Equipment wie Strohballen, Reifen oder Sandsäcken

Minuten

volle Power

90

Umgeben von

Rhöner Natur

Teilnehmer

pro Bootcamp

(max)

12

Neuartige

und spielerische Übungen

Was erwartet dich im Private Bootcamp?

Das Bootcamp beinhaltet 5 Einheiten á 90 Minuten außergewöhnliches Training in einem außergewöhnlichen Setting. Begleitet werden die Einheiten von unseren Coaches Patrick und Flo. Alles Notwendige an Material wird Dir gestellt, Du musst kein Equipment selbst mitbringen. Dank der begrenzten Gruppengröße ist es den TrainerInnen möglich individuell auf jede Einzelne und jeden Einzelnen einzugehen und persönlich zu coachen. 

Start: Sommer 2022

Folge uns für Updates auf Instagram und Facebook, oder schreib uns eine Mail.

2021-06-05_RhoenGym-06992.jpg

Bootcamp FAQ

Was muss ich zum Bootcamp mitbringen? 

Du brauchst lediglich etwas zum Trinken, ggf. ein Handtuch und Sportklamotten, die dreckig werden dürfen. Außerdem solltest du wetterfeste Sportschuhe mit Profil anziehen. Alle anderen Utensilien haben wir vor Ort. Wir stellen Dir Handschuhe für das Training, damit Du geschützt durch Wiesen krabbeln und über Strohballen springen kannst. 

Wer kann mittrainieren? 

Prinzipiell kann jede/r teilnehmen, Du solltest allerdings volljährig und körperlich gesund sein. Das Training ist so gestaltet, dass jede/r unabhängig von Alter und Geschlecht teilnehmen kann. Eine Grundfitness sollte vorhanden sein.

Wie intensiv ist das Training? 

Es wird in hochintensiven Intervallen trainiert. Du solltest folglich ausgepowert nach Hause gehen. Das Bootcamp dient dazu Deine eigenen Grenzen auszutesten und zu übertreffen. Dabei ist natürlich jede/r selbst dafür verantwortlich, wie viel im Training gegeben wird. Lass Dich von der Gruppe und den Coaches mitreißen. 

Wird bei schlechtem Wetter trainiert? 

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung! Sollte es regnen oder stürmen, wird das dem Training nicht im Wege stehen. Bereite Dich darauf vor und kleide Dich entsprechend. Sollte eine Unwetterwarnung oder ein Gewitter auftreten, werden wir das Training aus Sicherheitsgründen verschieben.

Wie lange dauert eine Trainingseinheit? 

Eine Trainingseinheit dauert 90 Minuten. Bitte sei rechtzeitig da, damit pünktlich gestartet und die volle Zeit genutzt werden kann. 

Wo findet das Bootcamp statt? 

Das Training wird auf einem Hofgelände in Dassen, Künzell stattfinden. Die genaue Adresse ist Unterdassen 3, 36039 Künzell. Es wird nicht nur das Hofgelände, sondern auch umliegende Feldwege zum Trainieren genutzt. 

Wann darf ich nicht mittrainieren? 

Bei Krankheit, einer Verletzung oder einer langwierigen Vorerkrankung/-belastung solltest du nicht mittrainieren. 

Wohin mit meinen Wertsachen? 

Am besten lässt Du deine Wertsachen in deinem Auto. Es besteht auch die Möglichkeit deine Wertgegenstände abzugeben und gesammelt an einem sicheren Ort zu lagern. 

Was ist mit Covid-19? 

Wir überprüfen regelmäßig die aktuelle Entwicklung und passen unsere Bootcamps entsprechend an. Bei möglichen Änderungen setzen wir Dich darüber zeitnah in Kenntnis. Das Training an der frischen Luft bietet uns die Möglichkeit genügend Abstand einzuhalten. 

Hast Du noch Fragen? Dann melde dich gerne per Mail oder rufe uns an. 

2021-06-05_RhoenGym-07458.jpg
rhoengym-brown.png